„Knoll packt an“: Die Ö3-Vormittagsshow LIVE aus Wörgl

„Knoll packt an“: Die Ö3-Vormittagsshow LIVE aus Wörgl

Ö3-Moderator Andi Knoll macht (fast) alles – jeden Freitag, einen Vormittag lang! Morgen (9.3.) ist er beim Stadtjuwelier Hüttner im City Center im Einsatz.

Was macht Österreich während er moderiert? Ö3-Moderator Andi Knoll will es genau wissen. Immer freitags in der Ö3-Vormittagsshow (von 9.00 bis 12.00 Uhr) besucht er einen Arbeitsplatz im Land und sendet LIVE von dort. Und er legt nicht nur lässige Musik auf, sondern packt auch ordentlich mit an. Morgen (Freitag, 9.3.) ist Andi Knoll beim Stadtjuwelier Hüttner in Wörgl im Einsatz. Chef Heinrich Hüttner hat einiges für den Ö3-Moderator zu tun: „Ich würde den Andi Knoll gerne mal als Uhrmacher-Lehrling sehen. Das sind ja doch sehr feine Tätigkeiten und wir werden sehen, wie viel Feingefühl er da hat. Er soll bei uns Uhren und Schmuck reparieren und auch Kunden bedienen.“ „Ich bin nicht unbedingt für mein Feingefühl berühmt, aber ich werde versuchen dieses Mal mit Fingerspitzengefühl anzupacken“, lacht der Ö3-Moderator.

 „Knoll packt an“ – freitags von 9-12 Uhr in der Ö3-Vormittagsshow

Jeden Freitag sendet Ö3-Moderator Andi Knoll die Ö3-Vormittagshow LIVE von draußen. Bisher war er u.a. in einem Hundesalon, einem Eisgeschäft, einem Gasthaus, einem Würstelstand und einem Tierambulatorium im Einsatz, hat als Elektroinstallationstechniker-Lehrling, Skilehrer, Florist, Gärtner, Bäcker, Frisör, Straßenkehrer, Tischler, Roadie und Stagehand gearbeitet, hat bei der Weinlese geholfen, Reifen gewechselt, Bräute eingekleidet, Post ausgetragen und als Assistenzlehrer Sport und Psychologie unterrichtet. Wer Andi Knoll auch gerne einen Vormittag lang als Praktikant in seiner Firma hätte, kann sich telefonisch unter 0800 / 600 600 (kostenlos aus ganz Österreich), per Mail ( hitradiooe3.at) oder per WhatsApp anmelden.