NMS 2: Buddys gehen auf Reisen

Die zwei Buddys in Obertauern.

Heuer begleiten Schüler der NMS 2 Wörgl als so genannte Buddys ihre jüngeren Mitschüler nach Rom.

Unter dem Motto „Aufeinander achten. Füreinander da sein. Miteinander lernen“ übernehmen Schüler als so genannte Buddys in Projekten und im Unterricht ganz bewusst Verantwortung für sich und andere.
Das Projekt läuft nun seit drei Jahren in der NMS 2, wo sich ältere Schüler jüngerer annehmen. Mit Erfolg: das Klima in den Klassen hat sich merklich verbessert und die sozialen Kompetenzen wurden geschult.

Nach der Skiwoche in Obertauern und der Romfahrt der beiden 3. Klassen hat man nun beschlossen, die Buddys der einzelnen Klassen bei den nächsten mehrtägigen Exkursionen einzubinden. Bereits im Mai dürfen wieder zwei ältere Buddys die Romfahrt der Italienisch-Gruppe der 2. Klasse begleiten.

Verfasst von Verena Schellhorn