Straßensperre - Ferdinand Exl-Straße

Straßensperre

Um die Baumaßnahmen zu Beschleunigen und die Verkehrsbeschränkung so kurz wie möglich zu halten, wird anlässlich der Durchführung zur Herstellung eines Fernwärmenetzes im Stadtgebiet von Wörgl im Interesse der Sicherheit, Leichtigkeit und Flüssigkeit des Verkehrs und zur Sicherheit der mit den Arbeiten beschäftigten Personen folgende vorübergehende Verkehrsmaßnahmen verordnet:

1. In der Ferdinand Exl Straße, ab dem Kreuzungsbreich mit der Bruder Willram Straße bis zum Haus Nr 14, gilt für den Zeitraum vom 23.04.2018 bis zum 09.05.2018 (07:00 bis 17:00 Uhr) ein Allgemeines Fahrverbot gem. § 52 lit a, Z1,

2. Für den Zeitraum von 14.05.2018 bis 19.05.2018, ist der Kreuzungsbereich Ferdinand Exel Straße/Bruder Willram Straße gesperrt und es gilt ein allgemeines Fahrverbot gem. § 52 lit a, Z1 der Fußgängerverkehr ist aufrecht zu erhalten

3. Vom 22.05.2018 bis zum 29.06.2018 wird die Ferdinand Exel Straße im Bereich zwischen Kreuzung B 171 und Kreuzung Bruder Willram Straße als Einbahn geführt. (Hinweiszeichen Einbahnstraße § 53/1 Z10)

4. Ab der Kreuzung Ferdinand Exel Straße / Bruder Willram Straße Richtung B 171 gilt Einfahrt verboten. (Einfahrt verboten § 52 lit. a Z2 StVO)

5. Im Bereich der Arbeitsstelle haben
die Fahrzeuglenker nach in der durch den Pfeil angegebenen
Fahrtrichtung zu fahren („Vorgeschriebene Fahrtrichtung § 52 / 15 StVO
die Fußgänger den gegenüber liegenden Gehsteig / Gehweg /Straßenrand
zu benützen („Vorgeschriebene Fahrtrichtung § 52 / 15 StVO
links / bzw. rechts mit dem Zusatz „Fußgänger“.)

5. Das Halten und Parken ist
- im gesamten Einbahnverlauf der Ferdinand Exl Straße verboten
(Halten und Parken verboten“ § 52 / 13b mit den Zusatztafeln „Anfang“ und „Ende“)