10.255 Gutscheine bereits in Umlauf

10.255 Gutscheine bereits in Umlauf

Wörgler Wirtschaftsinitiative erfolgreich angelaufen

Seit dem Start der 9+1 Gutscheinaktion am Montag, den 27. April im Bürgerservice der Stadtgemeinde Wörgl reißt die Nachfrage nicht ab. Einmal mehr ein Beweis dafür, dass die Initiative zur Förderung der Wörgler Wirtschaft bei den Bürgerinnen und Bürgern ankommt. Mit Stand Freitag, den 8. Mai wurden bereits 10.255 Gutscheine verkauft.

Die 9+1 Gutscheinaktion war aufgrund der großen Umsatzeinbußen der regionalen Wirtschaft infolge der Corona Pandemie ganz in der Tradition des Wörgler Freigeldes beschlossen worden, mit dem Ziel, eine zusätzliche kurzfristige regionale Wertschöpfung von 1 Mio. Euro freizusetzen. Dass davon nicht nur die heimische Wirtschaft profitiert, sondern auch die Kunden, liegt auf der Hand. Denn die neuen 9+1-Gutscheine können nämlich für den Wert von 9 Euro im Bürgerbüro der Stadtgemeinde Wörgl erworben werden, besitzen aber einen Gegenwert von € 10,-. Die Stadt zahlt € 1,-/Gutschein drauf. Die Hochrechnung ist einfach wie leicht. Beim Erwerb von 9+1-Gutscheinen im Wert von € 100,- spart sich der Käufer € 10,-. Je mehr Gutscheine erworben werden, desto höher ist dann auch die Ersparnis. Insgesamt werden vorerst 100.000 der 9+1-Gutscheine aufgelegt. Die Gutscheine selbst unterscheiden sich von den herkömmlichen Gutscheinen vor allem in Größe und Design.

Gutscheinaktion läuft bis Ende August 2020

Seit dem 4. Mai können die Gutscheine im Bürgerbüro persönlich gekauft werden. Die 9+1 Gutscheine können selbstverständlich bei allen Wörgler Wirtschaftsbetrieben, die bisher an der herkömmlichen Gutscheinaktion teilgenommen haben, eingelöst werden.

Um Missverständnissen bzgl. der Dauer der 9+1 Gutscheinaktion vorzubeugen, möchte die Stadtgemeinde Wörgl darauf hinweisen, dass lediglich die Ausgabe der Gutscheine bis 31. August beschränkt ist. Denn damit soll erreicht werden, dass die regionale Wirtschaft schnelle, kurzfristige Unterstützung erhält. Selbstverständlich behalten die Gutscheine auch nach dem 31. August ihre Gültigkeit. Die Unternehmen wurden darüber bereits informiert.

Natürlich hofft man seitens der Stadtgemeinde, dass die 9+1 Aktion bei der Bevölkerung gut ankommt und die neuen Gutscheine auch so rasch wie möglich ausgegeben werden. Denn nur eine schnelle Umsetzung dieser Gutschein-Aktion ist Garant dafür, dass die Wörgler Wirtschaftsbetriebe ohne größere Mühsal in den Alltag zurückkehren können. 

9+1 Gutschein Aktionsende:                   31. August 2020

Ausgabeort:                          Bürgerservice Wörgl (Stadtamt), Büro Stadtmarketing

Unternehmen, die an der Aktion nicht teilnehmen (Liste wird laufend aktualisiert):

Billa, Tirol Milch Einzelhandelsgeschäft, Lidl, Dänisches Bettenlager, Hofer

Die Stadtgemeinde Wörgl möchte in diesem Zusammenhang darauf hinweisen, dass sie keinen Einfluss auf die in Wörgl ansässigen Unternehmen nehmen kann, an der Gutscheinaktion teilzunehmen. Es obliegt einzig und allein den Unternehmen selbst, zu entscheiden, ob sie sich an dieser Wirtschaftsinitiative beteiligen oder nicht.