Bezirkswandertag der PVÖ-Pensionist*Innen

Bezirkswandertag der PVÖ-Pensionist*Innen

Sammelpunkt Eichenhoflifte St. Johann: 220 Teilnehmer*Innen freuten sich im Rahmen des Bezirkswandertages bei traumhaftem Wetter auf die Wandertour. (Foto © Willi Maier)

Am 13. September war für die PVÖ PensionistInnen des Bezirkes Kufstein der Bezirkswandertag angesagt. Über 220 Mitglieder nutzten den herrlichen Spätsommertag, um einmal St. Johann von oben zu sehen.

Mit mehreren Bussen ging's nach St. Johann zu den Eichenhofliften. Von dort starteten die wanderfreudigen Damen und Herrn in Richtung Eiferbach Wasserfall und weiter zum Hornblickspeichersee. Die ganz Unentwegten marschierten unter dem "Kommando" von Bezirksobmann Hannes Lanner weiter über einen steilen Anstieg zum Harschbichl. Jene die es etwas gemütlicher haben wollten umrundeten die Grander Schupf und kehrten bei der legendären Grander Schupf ein. Dort wartete bereits das "Gradl Duo" mit zünftiger Musik.

Nach einem ausgezeichneten Essen oder zünftigen Jause endete der Bezirkswandertag des PVÖ.

Text: Willi Maier

Veröffentlicht: 20.09.2021