Bruckhäusler Bürgerinitiative lädt zur Generalversammlung am 18. 10. 17

Bruckhäusler Bürgerinitiative lädt zur Generalversammlung am 18. 10. 17

Die Bürgerinitiative LA21 Bruckhäusl aktiv lädt am Mittwoch, 18. Oktober 2017 um 19:30 Uhr im Pfarrheim Bruckhäusl zur Generalversammlung. Als „Verein zur Erhaltung und Wiederherstellung der Lebensqualität“ entstand in Bruckhäusl vor rund 40 Jahren eine Bürgerinitiative, die sich über Jahrzehnte gegen die Belastung des Lebensraumes durch Verkehr und Müll zur Wehr setzte. Mit Eröffnung der Bruckhäusler Umfahrung und Schließung der Deponie Riederberg 2007 waren zwei große Probleme der Dorfgemeinschaft gelöst, die Bürgerinitiative blieb als LA21 Bruckhäusl aktiv weiter bestehen. Als Sprachrohr für Anliegen des Dorfes, das je zur Hälfte auf Wörgler und Kirchbichler Gemeindegebiet liegt, ebenso wie als Plattform für Initiativen, die zur Identifizierung des Bevölkerung mit ihrem Lebensraum beitragen. Die Bevölkerung ist zur Generalversammlung herzlich eingeladen.