CD-Präsentation der Wörgler Musikerin Anna Widauer

CD-Präsentation der Wörgler Musikerin Anna Widauer

Foto Ben Raneburger

Am 31. Mai kommt das Tiroler Duo LOW POTION auf Einladung des Wörgler Kulturvereins SPUR in die Zone nach Wörgl. Die Wörglerin Anna Widauer und ihr musikalischer Partner Chris Norz präsentieren dort ihr gemeinsames Debütalbum „Silk Blue“.

Es ist eine interessante musikalische Auseinandersetzung, die das Duo LOW POTION in der Zone präsentiert. Und kann auch durch die handelnden musikalischen Charaktere selbst begründet werden. Weil er Schlagzeuger, Soundbastler und Komponist ist und sie sich größtenteils für die Melodie und die Texte verantwortlich zeichnet. Und so entwickelten sie Lieder, die obwohl in Sachen Atmosphäre durchaus homogen, radikal vielseitig und voll unerwarteter Akzente sind. Was das heißt? Ganz einfach, dass nämlich laut und leise in den Songs ebenso aufeinandertreffen wie Bässe, die sich mit der hohen Stimme reiben. Kurz: Sanfte Passagen treffen auf Brachiales. So gleicht die Musik letztlich einer großen, abenteuerlichen Reise begleitet von einer Vielzahl von Emotionen, an die man sich noch lange erinnern wird.

Beginn: 21 Uhr

Eintritt: € AK 15.00/ VVK € 12,00 (Papier- und Buchhandlung Zangerl, Sito Bar Wörgl und Reservierungen zum Vorverkaufspreis bis 30. Mai)