Der Entminungsdienst informiert

Der Entminungsdienst informiert

Bei Auffinden von Kriegsrelikten

Aufgrund von Vorfällen in den letzten Tagen im Bereich der Auffindung von explosiven Kriegsrelikten durch Privatpersonen im öffentlichen Gelände (siehe kritischer Vorfall - eine Mutter mit zwei Kleinkinder transportierte eine 8,8 cm Granate im Privatfahrzeug), ergeht durch das Kommando der Streitkräftebasis folgendes Ersuchen:

Achtung!

Nicht berühren! GEFAHR! Verständigen Sie sofort die Polizei unter 133!