Die Klassenvorstände für zukünftige Erstklässler stehen fest

Logo NMS2 Wörgl

Die Klassenvorstände für das Jahr 2019/20 stehen fest und freuen sich darauf, einen neuen Lebensweg mit den zukünftigen Erstklässlern zu beschreiten Bereits im Jänner besuchten zahlreiche Volksschulkinder aus Wörgl und der benachbarten Gemeinden die NMS 2 Wörgl und lernten diese ein erstes Mal kennen. Nicht nur die Schwerpunkte Informatik und Italienisch begeisterten, sondern auch das gute Miteinander in der Schule. Um den zukünftigen Schüler_innen einen reibungslosen und einfachen Start in der neuen Schule zu ermöglichen, setzt die NMS 2 auf einen „sanften“ Übergang. Vor dem Schulwechsel besuchen die zukünftigen Klassenvorstände demnach auch die Volksschulen, lernen die Kinder so in ihrem bisherigen Schulumfeld kennen und bilden mit Hilfe der Vorinformationen die Klassen für das Schuljahr 2019/20. Die NMS 2 setzt darauf, die Gemeinschaft bereits von Beginn an zu stärken, darum dürfen sich die Kinder der ersten Klassen auf eindrucksvolle Kennenlerntage in Brandenberg freuen. Durch Spiele und sportliche Aktivitäten wird das soziale Miteinander gefördert. Das Lehrerteam der NMS 2 Wörgl freut sich schon jetzt darauf, im nächsten Schuljahr viele motivierte SchülerInnen begrüßen zu dürfen.

Unsere Klassenvorstände für die zukünftigen 1. Klassen:

1A (Angerberg und Wörgl): Ramona Weiskopf
1B (Angath und Wörgl): Martina Seebacher
1C (Bruckhäusl und Wörgl): Ramona Lusser

Martina Seebacher, Ramona Weikopf und Ramona Lusser (v. l. n. r.)

Bild / Text: Daniel Aniser