Erfahrungsaustausch der Abwasserverbände

Erfahrungsaustausch der Abwasserverbände

Informierten sich über die innovativsten Weiterentwicklungen auf den Kanalsektor: Die Teilnehmer am 15. Kanalnachbarschaftstag. (Foto Stadtgemeinde Wörgl)

Anfang Mai trafen sich in Wörgl die Vertreter der Tiroler Gemeinde- und Abwasserverbände beim traditionellen Kanalnachbarschaftstag zum intensiven Erfahrungsaustausch. Und wurden dort mit den innovativsten Entwicklungen auf dem Kanalsektor konfrontiert.

Es war bereits das 15. Treffen der Vertreter der Tiroler Abwasserverbände, das von Bürgermeisterin Hedi Wechner und dem Geschäftsführer der Stadtwerke Wörgl Reinhard Jennewein eröffnet wurde. Insgesamt 28 Teilnehmer nutzten das Treffen für einen intensiven Erfahrungsaustausch. Unter anderem berichteten Praktiker über ihre Erfahrungen mit Rohrmaterialien, neue Entwicklungen im Bereich sehende Kanalreinigungsdüse sowie Standards für Indirekteinleiterverträge. Abgerundet wurde das Treffen durch eine Praxisvorführung mit intelligenten Pumpsteuerungen und innovativen Formstücken für Hausanschlüsse.