Firstfeier beim Feuerwehrhaus Wörgl

Firstfeier beim Feuerwehrhaus Wörgl

Das neue Feuerwehrhaus in Wörgl nebst Einsatzzentrale der Bergrettung ist im Rohbau fertig. Zur traditionellen Firstfeier am Mittwoch, den 10. Oktober begrüßte Wörgls Bürgermeisterin Hedi Wechner zahlreiche Gäste und bedankte sich bei allen Firmen, Gewerken und Handwerkern für die hervorragende Arbeit. Positiv hob Wechner hervor, dass man sich derzeit immer noch unter den geplanten Baukosten von rund € 5,3 Mio. befindet. „Außerdem liegen wir voll im Zeitplan. Einer Übergabe des Hauses Ende Februar 2019 dürfte somit nichts im Weg stehen“, so eine sichtlich erfreute Bürgermeisterin. Ihr Dank galt dann auch der Brauunion für die großzügige Unterstützung und Hilfe bei der nachfolgenden Feier.