Frühlingsstimmung im Seniorenheim beim Freiwilligentag

Frühlingsstimmung bei Kaffee und Kuchen

Das Team der Fa. Reinhard Unterberger/"Da Tischla" aus Wörgl sowie die Fa. Josef Fössl/Automatenprofi aus Kirchbichl veranstalteten im Rahmen des Tiroler Freiwilligentages einen Musiknachmittag mit dem Thema "Frühlingserwachen" für die Bewohner des Wörgler Seniorenheimes. Dabei wurden die Bewohnerinnen und Bewohner des Heimes von den Chefitäten sowie von den Angestellten der beiden Firmen vorbildlich mit Kaffee un Kuchen versorgt, So mancher "Tischla"  und "Automatenprofi"  kristallisierte sich dabei als hervorragender Kellner heraus. Zudem erhielten alle BewohnerInnen von den Kindern der beiden Firmen kleine Geschenke überreicht, sozusagen ein kleiner Frühlingsgruß. Musikalisch wurde der Nachmittag vom "Jungen Untalandla"  Marco Ungericht auf seiner Steirischen mit flotten Klängen umrahmt. Sogar das ein oder andere Tanzbein wurde dabei geschwungen. Auch jene BewohnerInnen, die nicht mehr so mobil sind, wurden in ihren Zimmern besucht. Insgesamt 11 Erwachsene und 12 Kinder stellten sich dabei in den Dienst der Freiwilligkeit und bescherten so den betagten Menschen im Seniorenheim Wörgl einen netten, vergnüglichen Nachmittag.

Bilder und Text: Wilhelm Maier (wma)