Kindergarten unterstützt Wörgler Charity Projekt

Kindergarten unterstützt Wörgler Charity Projekt

Knapp an die 100 „Sternenlaternen“ bastelten in den vergangenen Wochen die Mädchen und Buben des Kindergarten Grömerweg für das Charity- Projekt „Licht für Wörgl“. Diese Beleuchtungskörper, in denen magisch wirkende LED- Sterne schweben zu scheinen, fanden reißenden Absatz und waren innerhalb kürzester Zeit ausverkauft. Der Gesamterlös aus dem Laternenverkauf geht zu 100 Prozent an das Wörgler Hilfeprogramm „Licht für Wörgl“. Wörgls Sozialreferent Nationalrat Christian Kovacevic (Bildmitte) und Sarah Peherstorfer (rechts) vom Stadtmarketing bedankten sich vor Ort bei Kindergartenleiterin Bettina Casazza (links) und den Kindern für ihr großes Engagement.

(Fotos & Text: Hubert Berger/Stadt Wörgl)