Landeshauptmann lädt zur Dankesveranstaltung

Landeshauptmann lädt zur Dankesveranstaltung

„Tirol zeigt Flagge – Tirol sagt Danke“

Datum: Samstag, 15. August 2020
Ort: Dogana, Congress Innsbruck

In den vergangenen Wochen und Monaten haben die TirolerInnen zusammengehalten, angepackt und Flagge gezeigt, um die Coronavirus-Pandemie einzudämmen. Nun sagt das Land Tirol Danke! Am 15. August, dem Hohen Frauentag, der traditionell ein Tag des Dankes und der Wertschätzung ist, dankt das Land Tirol stellvertretend vielen TirolerInnen, die in der Zeit der Coronavirus-Pandemie Herausragendes geleistet haben. Und zwar in Form eines verbindenden Abends des Dankes mit Landeshauptmann Günther Platter und vielen Stars aus der Tiroler Musikszene, mit interessanten Gästen und regionaler Kulinarik.

In allen Tiroler Gemeinden haben sich BürgerInnen in vielfältigen Bereichen für die Gesellschaft engagiert sowie mit Solidarität und Zusammenhalt einen wesentlichen Anteil zur Bewältigung der Coronavirus-Pandemie beigetragen. Dafür gebührt ihnen allen Dank und Anerkennung.

Engagierte BürgerInnen vor den Vorhang holen – Verlosung von Tickets

Sie haben einen Beitrag geleistet, um diese außergewöhnliche Situation zu bewältigen? Ob Einkäufe für NachbarInnen, freiwilliges Engagement im Gesundheitsbereich oder ein offenes Ohr für die Sorgen und Ängste von FreundInnen? Die Möglichkeiten für die Gemeinschaft „Flagge zu zeigen“ waren und sind vielfältig. Zeigen Sie uns – egal ob mittels Foto oder Video, über Gedicht bis hin zu Selbstgebasteltem – wie Sie sich in den vergangenen Wochen in die Gesellschaft eingebracht haben.

Mitmachen geht ganz einfach:

Senden Sie uns ihren Beitrag, wie Sie Flagge gezeigt haben oder Flagge zeigen wollen. Laden Sie ihr Foto oder Video unter www.landeszeitung.at/flaggezeigen hoch. Oder senden Sie uns eine Postkarte oder einen Brief an Land Tirol, KW „Flagge zeigen“, Eduard Wallnöfer-Platz 3, 6020 Innsbruck. Ebenso sind auch Emails willkommen unter flaggezeigen@tirol.gv.at

Anmeldeschluss: Freitag, 24. Juli 2020

 Viel Glück!

 

Rückfragen unter: Abteilung Repräsentationswesen

0512/5082233

Herzlichen Dank für Ihre Mithilfe.