Lernwerkstatt Zauberwinkl lädt zum Infoabend

Lernwerkstatt Zauberwinkl lädt zum Infoabend

Die Lernwerkstatt fördert unter anderem ganz bewusst die Entwicklung und Entfaltung von Kreativität und Autonomie. (Foto © Lernwerkstatt Zauberwinkl)

Die freie Schule Lernwerkstatt Zauberwinkl in Wörgl lädt am Mittwoch, den 24. März 2021 um 19 Uhr zu einem Infoabend ein. Interessierte, insbesondere Eltern von Kindern, die heuer oder in den nächsten Jahren mit der Schule beginnen, erhalten so einen tieferen Einblick in die Lernphilosophie dieser freien, privaten Alternativschule mit Öffentlichkeitsrecht.

Insgesamt werden 20 Schulplätze für Kinder von 6 bis 15 Jahren angeboten. Die Lernwerkstatt Zauberwinkl umfasst also die gesamte Pflichtschulzeit. Als Eltern-Initiative für selbst bestimmtes, nicht-direktives Lernen hat diese Schule das Anliegen, den Lebens- und Lernprozess wieder als Ganzes zu betrachten. Grundlage sind die Erkenntnisse von Maria Montessori, die Erfahrungsberichte von Rebeca und Mauricio Wild sowie die neuesten Erkenntnisse der Lernforschung.