Neuer Sportbus für die Wörgler Vereine

Neuer Sportbus für die Wörgler Vereine

Bürgermeisterin Hedi Wechner (li.), Sportreferent VBgm. Hubert Aufschnaiter (vorne) und Sabine Seiwald (Abt. Bildung/Sport/Kultur, re.) freuten sich, den Sportbus von den Sponsorenvertretern Hans Baumgartner (Fa. Swietelsky & Fa. Ast), Dr. Eva-Maria Keller (Kursana Privatklinik) und Robert Bauer (Fa. Felbermayr) entgegenzunehmen.

Mit Unterstützung der heimischen Betrieben bleiben die Mannschaften weiterhin mobil

Auf fünf spannende Einsatzjahre und 160.000 gefahrene Kilometer kann der bisherige Wörgler Sportbus zurückblicken. Das von regionalen Firmen gesponserte Fahrzeug wurde in den letzten Jahren intensiv von Wörgler Vereinen, Schulen und für Gruppenausflüge genutzt.
„Der Bus war fast jeden Tag im Einsatz und ist nun in die Jahre gekommen“, resümiert Sportreferent VBgm. Hubert Aufschnaiter. Daher sei man seit gut zwei Jahren auf der Suche nach Sponsoren für einen neuen Bus gewesen. Und das mit Erfolg: 26 Firmen, davon der Großteil aus Wörgl, unterstützten die Vereine mit einem neuen Bus im Wert von 45.000 Euro. Bei der Übergabe am 13. April konnte nun das alte Modell durch einen neuen 9-Sitzer ausgetauscht werden. „Dies ist ein ganz klares Zeichen, dass die Wörgler Betriebe ein offenes Ohr für die Vereine haben. Vielen Dank an unseren Sportreferenten und alle Beteiligten, speziell in der heutigen Zeit ist es nicht mehr einfach, Sponsoren zu finden. Der Sportbus wird sehr gut angenommen, für viele Wettbewerbe und Ausflüge genützt und wir sind stolz, weiterhin einen solches Fahrzeug zur Verfügung zu haben“, bedankte sich Bürgermeisterin Hedi Wechner bei der Übergabe.
Die Vergabe des Sportbusses findet über die Stadtgemeinde statt, Wörgler Vereine müssen lediglich den Treibstoff bezahlen.

Unter Federführung der Werbeagentur Thaler unter Michael Hoffmann beteiligten sich folgende Firmen am neuen Sportbus:
Buchauer & Strasser, Central-Apotheke, Ceramic Daxer, D & H, Die Unfallchirurgen, Elektro Unterland, Eurogast, Farthofer GmbH, Felbermayr Transport, GEOtec, Hausberger - Moritz - Schmidt, Herbert Schrettl, JOY of coffee, Kursana Privatklinik, MR Service Tirol, Mineral Abbau GmbH, Bäckerei Mitterer, SOS im Unterland, Sanitär Technik, Spiel & Schule, Swietelsky, Lagerhaus, VIALUX, Wimpissinger und Würth-Hochenburger.

Foto/Text: Haberl