Sensationeller Erfolg bei der EM 2019 für die Jugend-U16 und Junioren U19 des ESV Wörgl-Stocksport!

ESV Wörgl Christopher Schneider und Christoph Seebacher

Zwei Wörgler Stocksportler im österr. Nationalkader der Jugend U16 und Junioren U19!
Die Europameisterschaf 2019 im Eisstockschießen (Eishalle-Peiting-Bayern) vom 26.02.2019 bis 03.03.2019 war für Österreich sehr erfolgreich!
6 x Gold, 2 x Silber und 5 x Bronze wurde von den österr. Stock -Sportler/Innern erkämpft.
Zwei x Gold davon wurde von Christoph Seebacher in der Jugend U16 und von Christopher Schneider U19 im Mannschaftsspiel erkämpft.

Spannende Finalspiele in beiden Klassen begeisterten das zahlreiche Publikum. Bei der U16 entschied der letzte Schuss über den Europameistertitel. Der österr. Spieler hatte einen sehr schwierigen Schuss zu machen, er musste punktgenau treffen und selber im Spielfeld bleiben. Beide Vorgaben meisterte er optimal und somit wurde die U16 mit Christoph Seebacher Europameister!
Noch spannender war das Finale in der U19, hier lagen die Österreicher schon mit 0 : 17 zurück. Die Deutschen Mannschaft wähnte sich schon als Sieger, doch die Mannschaft von Christopher Schneider schaffte den Ausgleich auf 17 : 17 auch mit dem letzten Schuss. Somit ging es in die Verlängerung. Hier musste immer abwechselnd ein Ringmass (zur Taube) gespielt werden. Österreich spielte 3 x 8 und 1 x 10 Punkte, Deutschland 3 x 6 und 1 x 8 Punkte. Somit stand das Endergebnis mit 34 : 26 für Österreich und auch der Europameister U19 2019 fest.
Beide Spieler Christohp Seebacher und Christopher Schneider (spielten für den EV Itter) und starten nun für den ESV Wörgl/Stocksport. Hier wiederum sind sie mit ihrer Mannschaft ESV Wörgl 3 sehr erfolgreich. Nach dem Aufstieg bis zur Landesliga-Winter (höchste Liga im TLEV) spielen sie nun in der Oberliga und werden nächstes Jahr wieder versuchen in die Landesliga zu kommen. Auch im Sommer werden sie mit ihrer Mannschaft in die Meisterschaft des TLEV einsteigen und sicher schöne Erfolge feiern.

Foto / Text: Walter Rupprechter
Presse/ESV Wörgl/Stocksport