Hauptinhalt Kurztaste 1

STARKER AUFTRITT bei der MTB EM und ALPE ADRIA TOUR

Lorenz Ludwiczek bei den MTB Europameisterschaften

Der RC ARB√Ė Tom Tailor RBK W√∂rgl kn√ľpfte auch im August nahtlos an die starken Leistungen der ersten Saisonh√§lfte an.

‚ÄěUnser st√§rkster Fahrer, Lorenz Ludwiczek (U15) zeigte, dass er nicht nur schnell Rennradfahren kann, sondern auch stark am MTB ist. Er kr√∂nte seine hervorragende Saison mit vier Top Ten Platzierungen bei den MTB Europameisterschaften im schweizerischen Capriasca‚Äú berichtet Obmann Alois Kronthaler stolz.

‚ÄěBei seiner Lieblingsdisziplin, dem Eliminator Bewerb (XCE), setzte er sich souver√§n in allen Vorl√§ufen durch und verpasste nur √§usserst knapp den Einzug ins Finale und somit die Chance auf eine m√∂gliche Medaille. Er beendete den Bewerb als mit Abstand st√§rkster √Ėsterreicher auf dem hervorragenden 6. Platz‚Äú.

Sportlicher Leiter Andreas Scheichelbauer zeigte sich auch äusserst zufrieden mit dem Abschneiden von Lorenz Ludwiczek (U15) und Georg Wartlsteiner (U13) bei der topbesetzten Internationalen Alpe Adria Tour, wo sie im Gesamtklassement nach 4 harten Etappen die hervorragenden Plätze Zwei (Lorenz) Drei (Georg) belegten.

Eine tolle Leistung zeigte ebenfalls Juniorenfahrer Luca Oberlechner, der bei der Rundfahrt Regionem Orlicka (CZE) im Zeitfahren mit einem Top-Ten Platz √ľberzeugen konnte.

Foto: Peter Maurer / Text: RC ARB√Ė Tom Tailor RBK W√∂rgl

Veröffentlicht: 17.08.2022