Tanztee trotz Schneefalls

Tanztee trotz Schneefalls

Legten eine flotte Sohle auf’ s Parkett: Zahlreiche begeisterte Tänzerinnen und Tänzer beim ersten 5 Uhr Tee am Dreikönigstag. (Foto Jasmine Oberhauser)

Trotz Schneechaos fanden sich am Dreikönigstag einmal mehr viele Tanzfans zum ersten 5 Uhr Tanztee dieses Jahres im Volkshaus ein. Und mussten ihr Kommen auch nicht bereuen. Denn das Migränen-Echo unter der Leitung von Margit Haas ließ keinen musikalischen Leckerbissen missen. So war es auch nicht verwunderlich, dass es am Tanzparkett das eine oder andere Mal mehr als nur heiß herging. Höhepunkt des Abends war dann auch der Besuch der Sternsinger des Chores Sonamus unter der Leitung von Gerhard Baumgartinger. Der nächste 5 Uhr Tee findet übrigens bereits am 10. Februar im Volkshaus statt. Dann wird Alleinunterhalter Georg Sax’l für Tanzstimmung sorgen.