Tolle Erfolge für Landesmusikschule Wörgl

Tolle Erfolge für Landesmusikschule Wörgl

Begeisterte Jury und Publikum gleichermaßen: Der Dreigesang MICE’n JU. (Foto Tiroler Volksmusikverein)

SchülerInnen der Landesmusikschule Wörgl feierten bei zwei Wettbewerben großartige Erfolge: Der Dreigesang „MICE ´n JU“ ersang sich beim 7. Tiroler Volksliedwettbewerb das Prädikat „Sehr gut“, das Klarinettenquartett „MaMaSoLe“ konnte sich beim Bezirkswettbewerb „Musik in kleinen Gruppen“ in Kramsach mit hervorragenden „91,33 Punkten“ für den Landeswettbewerb in Haiming qualifizieren!

Am Samstag, 1. Februar 2020 lud der Tiroler Volksmusikverein in Zusammenarbeit mit dem Tiroler Musikschulwerk Gesangsgruppen in den ORF Tirol ein, um beim 7. Tiroler Volksliedwettbewerb ihre „liabschten“ Lieder zum Besten zu geben. Singen begeistert Jung und Alt – das wurde bei dieser Veranstaltung wieder einmal klar unter Beweis gestellt. Die Gruppen kamen aus allen Teilen Tirols, was sich sowohl im Liedgut als auch im Dialekt der vorgetragenen Lieder widerspiegelte. Als Vertreter der Landesmusikschule Wörgl nahm der Dreigesang „MICE´n JU“ mit Michaela Niedermair, Celina Delmas und Judith Schlögl aus der Klasse und unter der Ensembleleitung von Irmgard Wollrab erfolgreich am Wettbewerb teil, begleitet wurden sie von der jungen Harfenistin Katharina Persterer aus der Klasse von Julika Hirzinger. Die Jury zeigte sich vom Auftritt des jungen Dreigesang sehr angetan und verlieh den jungen Gesangstalenten der Landesmusikschule Wörgl das Prädikat „Sehr gut“.

Am Sonntag, 2. Februar 2020 fand der vom Tiroler Blasmusikverband organisierte Bezirkswettbewerb „Musik in kleinen Gruppen“ der drei Musikbezirke Schwaz, Zillertal und Rattenberg in Kramsach statt. Das Klarinettenquartett „MaMaSoLe“ mit Magdalena Sapl, Magdalena Klieber, Sophia Embacher und Lena Zeindl aus der Klasse und unter der Ensembleleitung von Michael Klieber konnte sich mit einem tollen Auftritt in der Altersstufe A (bis 13 Jahre) mit hervorragenden „91,33 Punkten“ für den Landeswettbewerb, der Ende April in Haiming ausgetragen wird, qualifizieren.

Beide Ensembles konnten auch am Donnerstag, 6. Februar 2020 beim Semester-Schlusskonzert der gesamten Landesmusikschule Wörgl im voll besetzten VZ Komma in Wörgl das Publikum überzeugen.