Traditionelle Volksmusik beim BERG.Klang „TIROL ZUALOSEN“auf der Sonnenseite der Hohen Salve!

Traditionelle Volksmusik beim BERG.Klang „TIROL ZUALOSEN“auf der Sonnenseite der Hohen Salve!

Berg.Klang © Carmen Sitzmann

Am Sonntag, den 13. September 2020, wurde die Vielfalt des musikalischen Tiroler Brauchtums spürbar, hörbar und sichtbar. Die Südseite der Hohen Salve leuchtete in strahlendem Sonnenschein und wurde mit feinster Musik und heimischen Speisen in der „Gipfelalm Hohe Salve“, dem „Berggasthof Tenn“ sowie dem „Rundell“ im Tal untermalt.

Zuhörerinnen und Zuhörer aus Nah und Fern erlebten erfrischende Musik vom Volksmusik-Trio „Die Hoameligen“ auf der Gipfelalm Hohe Salve, während der „Hopfgartner Salvenklang“ beim Berggasthof Tenn mit traditioneller Volksmusik das Tirol-Feeling aufblühen ließ. Den musikalischen Ausklang rundete „s’Dreiergsponn“ mit Instrumenten, wie der Steirischen Harmonika, der Klarinette und der Harfe beim Rundell im Tal direkt an der Talstation der Bergbahnen Hohe Salve in Hopfgarten perfekt ab.

Der Tourismusverband Ferienregion Hohe Salve bedankt sich bei allen Wirten der Hohen Salve für die Unterstützung des Tiroler Volksmusikvereins und freut sich auf ein mögliches Wiedersehen beim BERG.Klang auf der Hohen Salve 2021!

Text: TVB Ferienregion Hohe Salve