Veranstalter:
Gaststubenbühne Wörgl

Datum: 29. April 2022
Beginn: 20:00
Ende: 22:00
Straße: Andreas Hofer-Platz 2
Ort: Astnersaal Wörgl
Link: https://www.gsbw.net/

Ein etwas anderer Heuriger:

DER HERR KARL im Astnersaal Wörgl!

 

„Da san mer alle, i waaß noch, am Ring, am Heldenplatz gestandn. Man hat gfühlt, man is unter sich, es war wie beim Heurigen, wie aan riesiger Heuriger – aber feierlich!"

 

Nachdem der Herr Karl im November 1961 im ORF erstmals ausgestrahlt wurde, hagelte es empörte Lesebriefe. Die Autoren Helmut Qualtinger und Carl Merz wurden als Nestbeschmutzer beschimpft. Zu unverblümt hatte der Herr Karl seine Finger in Wunden gelegt, die man längst verheilt gehofft hatte.

 

Und auch 60 Jahre danach hat „der Herr Karl“ nichts an Aktualität und Sprengkraft verloren. Die Geschichte des opportunistischen Grantlers ist zum Synonym für den Umgang Nachkriegsösterreichs mit seiner jüngeren Vergangenheit geworden. Naiv und doch schonungslos deckt der Herr Karl manch Unbequemes auf, das lieber vergessen bleiben möchte. Dass dies nie mit erhobenem Zeigefinger, sondern mit Schmäh, Sarkasmus und viel hintergründigem Witz geschieht, darin liegt die Genialität dieses zeitlosen Stücks, das sich tief in die österreichische Seele gebohrt hat.

 

Nach der erfolgreichen Produktion „Der eingebildete Kranke“ 2021, bringt die Gaststubenbühne Wörgl nun mit dem gebürtigen Niederösterreicher Jürgen Heiss einen herausragenden Interpreten des opportunistischen Mitläufers auf die Bühne. Wie beiläufig erzählt er vom Bürgerkriegsjahr ’34, von der Kriegs- und Nachkriegszeit, seinen Ehen und Schicksalen und wie er sich’s halt g’richt hat.

 

Kulinarisch umrahmt wird dieser ungewöhnliche Wiener-Abend von einem feinen Heurigen im Astnersaal Wörgl (Hotel Alte Post) mit Heurigenwein und Jaus’n. Der Heurigenschmaus kann bereits mit der Kartenbestellung über die Webseite www.gsbw.net gebucht werden.

 

Freuen Sie sich auf einen tiefschwarzen Wiener-Abend! Ab 29. April 2022 im Astnersaal Wörgl mit Jürgen Heiss als Herr Karl; Regie: Thomas Kraft. Weitere Aufführungstermine finden Sie auf unserer Homepage.

 

Weitere Aufführungstermine: 30.04., 06.05., 07.05., 12.05., 14.05., 15.05., 20.05., 22.05. und 25.05.2022; Beginn jeweils 20 Uhr (Sonntags ab 19 Uhr)

 

 

 

Fotorecht: Thomas Kraft

Der Herr Karl - Gaststubenbühne Wörgl