Datum: 19. September 2020
Beginn: 20:00
Straße: KR Martin Pichler-Straße 21
Ort: VZ Komma Wörgl
Link: http://www.komma.at

Die Dixielanders Hall wurden vor 33 Jahren von Franz Posch, Bertl Posch und Bernhard Fauster gegründet. Seit Jänner 1987 spielen sie Dixieland- und Swingmusik, die zum einen um 1910 in New Orleans ihren Ursprung hatte und dann im Swing in den 30er Jahren ihre Fortsetzung fand.

Nach nunmehr über 33 Jahren musikalischen Schaffens kann die Band auf viele erfolgreiche Konzertauftritte und Auslandstourneen zurückblicken. Konzerte in USA, Deutschland, Italien, Zypern, Slowakei und natürlich in ganz Österreich komplettieren die Band-Biografie.

Sieben CD-Produktionen, darunter zwei Live-Mitschnitte dokumentieren ihre Musik – die Stilrichtung des traditionellen Jazz mit Einflüssen aus der Swing-Musik und mit viel Spielraum für Improvisation und Kreativität der Musiker. Insider sprechen von einer der interessantesten Dixieland-Bands Österreichs, die mittlerweile aus der österreichischen Jazz-Szene nicht mehr wegzudenken ist.