Veranstalter:
Ensemble Freispiel
0664 79 19 637 von 18 bis 20 Uhr

Email: ensemble-freispiel@gmx.at
Datum: 09. Oktober 2021
Straße: Brixentaler Straße 43
Ort: Zone Wörgl
Link: http://www.zone-woergl.com/

Eine Idee von einem Stück im Kopf, vier hoch motivierte Laienschauspielerinnen und ganz viel Liebe zum Theater und zur Schauspielerei waren der Grundstein für unseren Verein.

Wir, das sind Barbara Ager, Alexandra Adelsberger, Nina Wallner und Stephanie Wiefler oder kurz gesagt, das Ensemble Freispiel. Anfang 2020 begann unser Projekt Form anzunehmen, die Form zu wandeln und sich mit uns immer weiter zu entwickeln. Die Freude am Spiel und die Sinnhaftigkeit des Inhaltes waren bzw. sind uns ein Herzensanliegen. Umso stolzer sind wir nun, euch unser erstes Stück, die „Weibsbüda“ zu präsentieren.

Eine kurze Reise durch die letzten 100 Jahre unserer Geschichte – Frauenbilder im Laufe der Zeit.

AUF DER BÜHNE DÜRFEN GLÄNZEN:

Barbara Ager als Pfandl Moidl, Alexandra

Adelsberger als Elly und Anna, Nina Wallner

als Tratsch Kathl, Stephanie Wiefler als

Goaßn Zenz und Kordula Heinzmann, Greta

Raich als Hannah, Antonia Ager als Lotte

IDEE, TEXT, REGIE, KOSTÜME, INSZENIERUNG, SCHAUSPIEL USW.:

Ensemble Freispiel

TECHNIK:

Zone Wörgl / Noise and Harmony, Wolfgang Strasser

BESONDERER DANK AN:

King Bird Illustration, Zone Wörgl, Sacco Belmonte,

Hannes Ager vom Schulhaus in Söll,

Diana Prugger, Nadja Lenk, Barbara Moser,

Dorfbühne Itter, DruckraumA.

PREMIERE:

Sa., 09.10.2021, 20 Uhr

WEITERE TERMINE:

So., 10.10.2021, 17 Uhr

Do., 14.10.2021, 20 Uhr

Fr., 22.10.2021, 20 Uhr

Sa., 23.10.2021, 20 Uhr

Eintritt € 8,-

RESERVIERUNG UNTER:

0664/79 19 637

von 18 Uhr - 20 Uhr

oder per WhatsApp

Kontakt: ensemble-freispielgmx.at

Facebook: Ensemble Freispiel

Ensemble Freispiel spielt "Weibsbüda"