Datum: 26. November 2021
Beginn: 20:00
Straße: KR Martin Pichler-Straße 21
Ort: VZ Komma Wörgl
Link: http://www.komma.at

Paul Plut präsentiert sein zweites Soloalbum mit dem Titel “Ramsau am Dachstein nach der Apokalypse”. In seinen Liedern umkreist er das grundlegende Thema seiner Herkunftsregion im steirischen Hochgebirge: Die Bezwingung und Monetarisierung der Natur.

Sein Zugriff ist transzendental, behält aber immense politische Schlagkraft. Paul Plut macht düsteren Dialekt-Gospel, der die Verflochtenheit von Leben und Tod, Vorbestimmtheit und Widerstand, Verderbnis und Mitgefühl zeigt.

 

Über den Künstler
Paul Plut ist Musiker, Komponist und Texter, geboren 1988 in Ramsau am Dachstein. Der Autodidakt singt, spielt verschiedene Instrumente und macht Studiotechnik. Plut reüssierte bereits mit seinen Indie-Bands Viech und Marta.